Mittwoch, 12. August 2009

BUTTONS

Nach viel Flucherei hab' ich's endlich geschafft, eine geeignete Vorgehensweise für mich rauszufinden ;-). StickFOLIE ist nix für mich, und der Sprühkleber ist auch etwas ungeeignet für die kleinen Teilchen.... Aber mit Stoffklebestift, den ich zufällig gefunden habe, und normalem Stickflies klappt das wunderbar :-). Darauf dann Organza, das ich am Schluss knapp abschneide, und mit dem Feuerzeug abflämme, um den Rand zu fixieren. Aber meine Lieblingsbeschäftigung wird Buttons sticken garantiert nicht!: Rahmen rein, Rahmen raus, Rahmen wieder rein, zwischendurch Stoff aufkleben und schneiden, neeeeee *g*

Die Stickdateien sind vom STICKBÄR:

Kommentare:

Lehmi hat gesagt…

Au weia - so eine Menge Buttons ist wirklich wie eine Strafarbeit...
Respekt vor deinem Durchhaltevermögen!
LG Lehmi

Siggi hat gesagt…

Die Euheule die Euheule.... die sehen ja schön aus! Uff, wie lange sitzt man denn dabei? Oder macht das die Maschine alleine? Hab ja keine Ahnung.
Siggi

Miri hat gesagt…

So ganz alleine macht sie's nicht ;-). Nur die einzelnen Farben, wenn man ihr bei jedem Farbwechsel das Garn einfädelt.
Und die Applikation: Stoff aufklebeb - sticken - Rahmen aus der Maschine - Stoff abschneiden - Rahmen wieder in die Maschine......
Das ist das nervige daran ;-)